Unser Bild vom Kind

bild vom kind

Jedes Kind – mag es noch so klein sein – hat eine einmalige und unverwechselbare Persönlichkeit. Es ist von Geburt an lernwillig und lernfähig, es entwickelt und ergreift nach und nach seine Möglichkeiten sowohl körperlich, als auch seelisch und geistig. Es entdeckt und begreift seine Umwelt mit allen Sinnen. Jedes Kind hat Anerkennung und Respekt verdient und das Recht, seine Entwicklung im eigenen, ganz individuellen Tempo zu gehen.
Das Kind ist von Anfang an ein soziales Wesen, das Beziehungen braucht, Begegnungen mit anderen Menschen sucht, um den Umgang des menschlichen Miteinanders zu lernen. Dies geschieht unter anderem durch die Fähigkeit der Nachahmung. Die ErzieherInnen der Rappelkiste und auch die anderen Kinder sind dafür in allem, was sie tun, Vorbilder. Damit ein harmonisches Miteinander entstehen kann, braucht es auch Grenzen und Regeln, die den Kindern Halt und Sicherheit geben.
Als ErzieherInnen ist es unsere Aufgabe, jedes Kind mit seinen eigenen Besonderheiten und Bedürfnissen wahrzunehmen und ihm ein Lebensumfeld zu bieten, in dem es genügend Sicherheit, Wertschätzung und Unterstützung findet, damit es sich entwickeln und entfalten kann.